Wappen Woltershausen

Wappen Woltershausen

Pfingstbiergesellschaft Woltershausen - seit 1862

Das Pfingstbier ist eine langanhaltende Tradition. Es wird alle zwei Jahre an Pfingsten in unserem Dorf gefeiert.

Organisation des Pfingstbiers

Die Organisation beginnt mit der Auswahl des „Pfingstbieralten” aus allen männlichen Junggesellen des Dorfes am Anfang des Jahres. Dieser organisiert das Pfingstbier zusammen mit seinen fünf Schaffern, die er aus den restlichen Junggesellen auswählt. Außerdem lädt er sich eine Dame ein, die dann die „Pfingstbieralte” wird. Nach Bekanntgabe dieser dürfen sich auch die anderen Junggesellen eine Dame aussuchen. So entsteht die „Pfingstbiergesellschaft”. In den anschließenden Versammlungen, an denen die gesamte Pfingstbiergesellschaft teilnimmt, werden dann wichtige organisatorische Angelegenheiten geklärt. Am Montag vor dem Pfingstbier beginnen dann die Vorbereitungen mit dem Abholen der Pfingstbierfahne und dem Fahnenverkauf. Am Dienstag wird dann das Grün geholt, welches zum Binden der Girlanden benötigt wird. Die Girlanden werden von Dienstag bis Freitag gebunden. Samstag werden die Birken geholt, mit denen das Dorf geschmückt wird. Außerdem wird die Ehrenpforte aufgebaut und geschmückt und der Saal dekoriert. Am Sonntag beginnt dann schließlich das Pfingstbier.

Ablauf des Pfingstbiers

Der Sonntag beginnt schon früh mit dem „Weckenblasen”. Gegen 6 Uhr werden die Bewohner des Dorfes und die der umliegenden Dörfer durch die Musikkapelle Hödeken geweckt. Zur gleichen Zeit hängen der Alte und seine Schaffer die Girlanden an den Ortseingängen auf. Nachmittags findet schließlich, nach einer Ansprache des Alten, der Festumzug statt, an dem die gesamte Pfingstbiergesellschaft teilnimmt und sich hübsch angezogen in Anzug und Kleid präsentiert. Der Umzug wird von der Musikkapelle und der Freiwilligen Feuerwehr Woltershausen begleitet. Abends gibt es Musik und Tanz. Am Montag findet morgens das allseits beliebte Katerfrühstück statt, welches musikalisch von der Kapelle begleitet wird. Nachmittags gibt es einen Kinderumzug, an dem sich nicht nur die Kinder erfreuen. Bei diesem wird verkleidet durch das Dorf gezogen. Anschließend gibt es Spiele für die Kinder und man sitzt gemütlich bei Kaffee und Kuchen beisammen. Abends lässt man das Pfingstbier mit Musik und Tanz ausklingen.


Die Pfingstbieralten mit Ihren Damen

tr>
Jahr Pfingstbieralter Pfingstbierdame
1935 Friedrich Warnecke Berta Warnecke
1937 leider nicht bekannt leider nicht bekannt
1939 Karl Kiehne nicht bekannt
1950 August Henze Regina Brückner
1952 Heinrich Elze Margarethe Pülm
1954 Karl Hartmann Inge Blasche
1956 Wilhelm Kaiser Margarethe Pülm
1958 Heinrich Laue Ursel Dohmke
1960 Willi Kiehne Lieselotte Gertig
1962 Herbert Oppermann Karin Schneider
1964 Dieter Beyes Irene Stoffregen
1966 Heinrich Habenicht Inge Schneider
1968 Heinrich Habenicht Karin Rusterberg
1970 Karl-Heinz Kerner Marlis Lange
1972 Karl-Heinz Kerner Rita Haude
1974 Karl-Heinz Dörrie Barbara Knoblich
1976 Karl-Heinz Dörrie Ingelore Oppermann
1978 Hans-Joachim Kaiser Heike Kuttner
1980 Helge Wolf Silke Anders
1982 Helge Wolf Martina Stoffregen
1984 Martin Gödecke Kerstin Behre
1986 Armin Stoffregen Marion Schaper
1988 Andreas Wöllm Elke Oppermann
1990 David Oppermann Astrid Behre
1992 Hans-Heinrich Gödecke Astrid Behre
1994 Arne Kiehne Ute Einzinger
1996 Ingo Bartels Tatjana Habenicht
1998 Markus Laue Bianca Habenicht
2000 Arndt Oppermann Bianca Windisch
2002 Tobias Bode Maren Janczikowski
2004 Christian Haude Kirsten Wöllm
2006 Karsten Windisch Kerstin Schneider
2008 Tobias Wöllm Lena Albrecht
2010 Benjamin Grotjahn Kirsten Wöllm
2012 Heinrich Habenicht jun. Ann-Kathrin Kaiser
2014 Henrik Wolf Alina Steinkrauß
2016 Dennis Witte-Markgräfe Mareile Gödecke
2018 Nico Biel Tamara Kaiser

Die Chronik

Nach dem Jubiläum im Jahre 2012 hat es sich Arne Kiehne zur Aufgabe gemacht, eine Chronik über die vergangenen Pfingstbier – Feste zu erstellen. Hierzu hat er große Unterstützung aus dem Dorf erhalten, besonders wenn es darum ging, Bilder aus alten Zeiten zu sammeln und die Personen auf diesen Bildern zu erkennen und ihnen die richtigen Namen zuzuordnen.

Unsere Gewerbe

Wetterwarnung für Kreis Hildesheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/05/2018 - 05:20 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Infos.

Unsere Gewerbe

Nächste Termine

07 Jun 2018
19:00 -
Bürgermeisterstammtisch mit Andreas Humbert
13 Jun 2018
19:00 -
Stammtisch Hödekengeister
11 Jul 2018
19:00 -
Stammtisch Hödekengeister
08 Aug 2018
19:00 -
Stammtisch Hödekengeister
16 Aug 2018
16:00 - 19:30
Blutspendetermin
24 Aug 2018
00:00 - 02:00
Püscher Ausstellung
24 Aug 2018
00:00 - 02:00
Püscher Ausstellung
24 Aug 2018
00:00 - 02:00
Püscher Ausstellung
12 Sep 2018
19:00 -
Stammtisch Hödekengeister
10 Okt 2018
19:00 -
Stammtisch Hödekengeister
Zum Seitenanfang