Die Historie

  • 4. September 1910:
    Gründung von 17 sportbegeisterten Einwohnern unter dem Namen „Männer Turn Verein Woltershausen“. 1. Turnwart wurde Schuhmachermeister Heinrich Gerves. Erste Turngeräte wurden mit einem Darlehen von 200 Goldmark von Hofbesitzer Gödecke angeschafft.
  • Januar 1912:
    Domänenpächter Arthur Sommer übernimmt das Amt des Ersten.
  • 1954:
    Von 54 Mitgliedern, die in den 1.Weltkrieg einberufen wurden, kehrten 8 nicht zurück.
  • 12.3.1919:
    Der Turnbertrieb wurde wiederaufgenommen.
  • 1921:
    Lehrer Hennies wird 1. Vorsitzender.
  • 1926:
    Günter Kiehne wird 1. Vorsitzender.
  • 1928:
    Fr.Gödecke wird 1. Vorsitzender.
  • 1929:
    H.Nolte wird 1. Vorsitzender.
  • 1930:
    Dem MTV wurde eine Fußballmannschaft angeschlossen.
  • 1932:
    1. Vorsitz durch H.Elze
  • 1933:
    Verhandlung mit der Forstgenossenschaft wegen einer Sportplatzvergrößerung.
  • 1934:
    Mit sportlichen Veranstaltungen der Turner und Fußballer wurde der Waldsportplatz eingeweiht.
  • 1940:
    Der Männer Turn Verein wird in Turngemeinschaft Woltershausen umbenannt.
  • Im zweiten Weltkrieg kehrten 20 Vereinsmitglieder nicht zurück.
  • Oktober 1945:
    Mit 39 Mitgliedern wird der Vereine unter dem Namen Männer Turn Verein geführt. 1. Vorsitzender wird Aug. Kiehne.
  • November 1945:
    Die Militärregierung verbietet den alten Vereinsnamen, neu heisst der Verein "Turn- und Sportverein Woltershausen".
  • Es folgten die Gründung einer Damenabteilung und 1947 eine Tischtennissparte.
  • folgende 1. Vorsitzen folgten:
    1947 W.Sandvoß
    1949 H.Elze jun., W.Groß wurde Leiter der Fußballsparte.
    1957 W.Oppermann
    1960 wurde der Verein 50 Jahre alt, hierzu wurde ein Zeltfest ausgetragen.
    1961 Günter Hoffmann neuer 1. Vorsitzender bis 1991 (30 Jahre)
    1991 Klaus Funke übernimmt
    1993 Ulla Wald folgt als erste Frau zur 1. Vorsitzenden
    1999 Klaus Funke übernimmt wieder die Funktion.
  • 1973:
    Erster Spatenstich für den Bau eines neuen Sportplatzes.
  • 1975:
    Einweihung