Wappen Woltershausen

Wappen Woltershausen

Einkaufshilfe statt Bürgerbusfahrten

Für alle Bürgerinnen und Bürger folgende Information:

Hallo allerseits,

aufgrund der Verschärfung der aktuellen Lage mit steigenden Corona-Infektionen hat der Vorstand des Senioren-Netzwerkes Lamspringe beschlossen, die Bürgerbusfahrten am Montag und Donnerstag ab sofort einzustellen.

Für alle älteren Menschen, die keine Möglichkeit haben, ihre Versorgung mit den notwendigen Lebensmitteln zu sichern, bieten wir aber bei Bedarf eine Einkaufshilfe an. Gemeinsam mit Mitgliedern des Netzwerkes Jugend um Jasper Sandvoss und Hannes Nagel wollen wir so unseren Beitrag zur Unterstützung von Seniorinnen und Senioren leisten.

Wer Hilfe benötigt, kann sich jeweils am Montag oder Donnerstag von 8 bis 9 Uhr telefonisch bei den Ansprechpartnern melden. Diese kümmern sich dann um die Einkäufe bzw. (vorwiegend in Lamspringe ) um den Kontakt zum Netzwerk Jugend.

Folgende Ansprechpartner/innen stehen zur Verfügung:

Sehlem, Evensen, Harbarnsen und Irmenseul: Monika Koch (Telefon 05060/2675) und Achim Neubert (05060/960013);

Woltershausen, Netze, Graste und Hornsen: Tatjana Bartels (05183/5363);

Lamspringe, Neuhof, Wöllersheim, Ammenhausen und Glashütte: Hartmut Habekost (05183/2498).

Bitte denken Sie daran, bei Einkaufswünschen möglichst genaue Angaben zu Marke und Menge zu machen, damit es für die Einkäufer leichter wird.

Die bestellten Waren werden dann im Laufe des Tages an die Haustür geliefert und von den Empfängern bezahlt.

Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Achim Neubert, Vorsitzender

Erste-Hilfe-Kurs

Nachdem der „Erste-Hilfe-Crash-Kurs“ am Kind so gut angenommen worden war, konnte die Vorsitzende Sigrid Grotjahn am Samstag, den 29.02.2020 auch 20 Teilnehmer zu einem vollwertigen „Erste-Hilfe-Kurs“ begrüßen.

Dieser Kurs wurde von einigen Teilnehmern für die Vorlage zum Führerschein genutzt und von ortsansässigen Firmen zur Ausbildung von Ersthelfern, welche als Vorschrift von der Berufsgenossenschaft gefordert wird.

Einige wollten auch ihr Wissen über die Erste Hilfe auffrischen.

Der Dank der Vorsitzenden ging an die beiden jungen Ausbilder vom Kreisverband in Alfeld, an Heidi Grave, die für eine leckere Suppe in der Mittagspause gesorgt hatte und an den Kirchenvorstand, für die Nutzung der Räumlichkeiten im Gemeindehaus.

Im Laufe des Kurses wurde vermittelt, wie eine Unfallstelle abgesichert wird, wie Wundversorgung funktioniert und wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchgeführt werden sollte. Jeweils 5 Minuten konnte jeder Teilnehmer an einer Puppe üben, wie lange sich diese Zeit anfühlt, wenn man eine bewusstlose Person auffindet und helfen möchte. Ebenso wurde gezeigt, wie ein Motorrad-Helm bei einem verunfallten Fahrer abgenommen werden sollte. Kurz angesprochen wurde auch das Erkennen von akuten Erkrankungen, wie z.B. ein Schlaganfall.

Der Ortsverein wird im nächsten Jahr bestimmt auch wieder einen Kurs anbieten.

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005


„Erste-Hilfe-Crash-Kurs“ am Kleinkind

Zum zweiten „Erste-Hilfe-Crash-Kurs“ am Kleinkind konnte die Vorsitzende Sigrid Grotjahn 20 Teilnehmer begrüßen. Der Kurs fand im Gemeindehaus in Woltershausen statt und wurde von Frau Prechtel, vom DRK Kreisverband Alfeld geleitet. Dieses mal nahmen einige Kleinfamilien, sprich Eltern mit Kleinkindern, am Kurs teil, der um 9 Uhr begonnen hatte. Im Laufe des Vormittages wurde den jungen Familien einige Ängste genommen , da Frau Prechtel viele wertvolle und eben auch lebensrettende Maßnahmen vermittelte. Es ging über die „Herz-Druck-Massage“ , über Verschlucken von Kleinteilen bis hin zu Maßnahmen bei „Krupp-Anfällen“. Auch die stabile Seitenlage war ein Thema. Bei Erwachsenen und eben auch bei Kleinkindern ab 1 Jahr. Die Kosten des Kurses hat komplett der Ortsverein Woltershausen übernommen, da die Gesundheit unserer Kinder das höchste Gut ist, so die Vorsitzende. Besser kann man eine Spende nicht anwenden. Dabei konnten gleich zwei Neu-Eintritte im Ortsverein Woltershausen aufgenommen werden.

  • 001


Unsere Gewerbe

Wetterwarnung für Kreis Hildesheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Unsere Gewerbe

Nächste Termine

08 Apr 2020
19:00 -
Bürgerstammtisch der Hödekengeister
Hödekengeister Woltershausen e.V.
19 Apr 2020
15:00 -
Heimspiel gegen SG Sibbesse / Eberholzen / Westfeld
TSV Woltershausen
26 Apr 2020
00:00 - 00:00
Sternwanderung zur Irmenseule
Hödekengeister Woltershausen e.V.
26 Apr 2020
13:00 -
Heimspiel gegen 1.FC Sarstedt
TSV Woltershausen
30 Apr 2020
19:00 -
Maibaum aufstellen - Junggesellenverein
Junggesellenverein Woltershausen
03 Mai 2020
15:00 -
Auswärtsspiel gegen TSC Sack
TSV Woltershausen
10 Mai 2020
15:00 -
Auswärtsspiel gegen VFL Adensen-Hallerburg
TSV Woltershausen
13 Mai 2020
19:00 -
Bürgerstammtisch der Hödekengeister
Hödekengeister Woltershausen e.V.
17 Mai 2020
13:00 -
Auswärtsspiel gegen SV Betheln-Eddinghausen II
TSV Woltershausen
21 Mai 2020
10:00 -
Himmelfahrt - Musikkapelle
Musikkapelle Hödeken e.V.
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.